News
CDU Bundesparteitag

Stuttgart, 12. Dezember 2014

Bundesparteitag der CDU-Deutschlands am 9./10. Dezember 2014 in Köln:
Frauentrio aus dem Land erneut im Bundesvorstand der CDU Deutschlands:
Annette Widmann-Mauz MdB, Monica Wüllner und Gudrun Heute-Bluhm in Köln wiedergewählt!

Auf dem Bundesparteitag der CDU Deutschlands wurde die Landesvorsitzende der Frauen Union Baden-Württemberg, Parlamentarische Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz MdB, zusammen mit Monica Wüllner und Gudrun Heute-Bluhm erneut in den CDU-Bundesvorstand gewählt. Mit 74,9 % der abgegebenen gültigen Stimmen (insgesamt 689 Stimmen) wurde die Stellvertretende Landesvorsitzende der CDU und Tübinger Bundestagsabgeordnete im Beisitzerbereich auf Platz neun gewählt; Monica Wüllner erhielt 72,0 % und Gudrun Heute-Bluhm 65,7 % der Stimmen. Annette Widmann-Mauz zeigte sich erfreut über ihr persönliches Ergebnis und dankte den Delegierten für den erneuten Vertrauensbeweis:
„Meine politischen Schwerpunkte liegen klar in der Gesundheits- und Sozialpolitik. Mit Blick auf den demografischen Wandel und die Beteiligung von Frauen an Entscheidungsprozessen in- und außerhalb der Partei sind das zwei wichtige Politikbereiche. Hierbei bundesweit in der CDU mitgestalten zu dürfen, ist für mich Auftrag und Chance zugleich. Denn nur wenn wir Baden-Württembergerinnen uns mit starker Stimme einbringen, können wir authentisch und mit Nachdruck die Interessen der Frauen im Land vertreten. Eine Verantwortung, der wir uns alle drei gerne stellen.“
Widmann-Mauz weiter: „Durch unsere guten Wahlergebnisse haben wir Baden-Württemberger für den anstehenden Landtagswahlkampf viel Rückenwind. Wir wollen 2016 wieder im Land die Regierung stellen. Jetzt kommt es auf die Teamleistung an. Wir setzen auf Sieg, nicht auf Platz. Unser Ziel steht. Der Bundesparteitag hat uns gezeigt, dass wir nicht nur personell, sondern auch thematisch punkten können.“
Ebenso erfreulich sei auch die Tatsache, dass sich die Forderungen der Frauen Union durchgesetzt haben. In den Anträgen setzen sich die Frauen insbesondere für die Einführung eines einheitlichen Textilsiegels für faire Standards in der Bekleidungsindustrie, für Präventionsmaßnahmen gegen religiös motivierte Gewalt und Extremismus sowie für ein gemeinsames Programm „Allianz für Aus- und Weiterbildung“ von Bund und Ländern ein.
Zu Beginn des Parteitags wurde der Landesvorsitzende der CDU Baden-Württemberg, Thomas Strobl MdB, mit 75,2 % der Stimmen wieder zum Stellvertretenden Parteivorsitzenden der CDU Deutschlands gewählt und Bundesminister Wolfgang Schäuble MdB eindrucksvoll in seinem Amt als Präsidiumsmitglied mit 84,6 % der Stimmen bestätigt.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 67

Termine

 fu-bundesdelegiertentag

Die Europa- und Kommunal-wahlen finden am 25. Mai 2014 statt.

 

 

Mitglied werden

Mitglied werden

Jeder kann etwas bewegen.

Ja, ich will Mitglied der Frauen Union der CDU werden. Bitte senden Sie mir eine Beitrittserklärung zu. Außerdem möchte ich weitere Informationen über die Frauen Union der CDU erhalten.

weiter